Menü
Unsere Bestell- und Servicehotline
Kontaktformular. Wir helfen gerne!
Unsere Service- und Bestellhotline 0511 - 211 0000 (Mo-Fr | 10-18 Uhr)
Unsere Halbrunden Teppiche

Hier finden Sie unsere verschiedenen Angebote an Teppichen in Halbkreisform. Wir konfektionieren nach Ihren Wunschmaßen. Sie können frei in Farbe, Qualität und Maß wählen. Der Halbrunde Teppich wird dann für Sie in eigener Manufaktur abgepasst und sauber eingefasst. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Teppich in Halbrunder Form

Der Halbkreis, ein halber Kreis oder ein Halbmond der je nach Ausrichtung unterschiedliche Wirkung entfachen kann. Ein Mix aus einer Rundung und einer Geraden Linie. Somit eine interessante und praktische Form. Vor allem als Teppich eignet er sich die Halbkreisform besonders gut. Die Gerade Seite kann einfach an eine Wand oder an ein Möbelstück herangelegt werden und der Halbkreis zeigt dann in den Raum. Je nach Größe oder Einrichtung kann dieser Teppich in unterschiedlichen Variationen sehr modern und kreativ aussehen. Ebenfalls ist dies eine sehr interessante Möglichkeit sein Zimmer auf neue Art und Weise erstrahlen zu lassen. Vor allem bei einer großen Halbkreisform die an einem Möbelstück anschmiegen können eine schöne wohnliche und gemütliche Atmosphäre zaubern. Auch räumliche Trennungen können mithilfe dieser Form erzeugt werden.

Wirkung / Bedeutung. Der Halbkreis kann je nach Ausrichtung unterschiedliche Wirkungen entfalten. Denn es kommt darauf an zu welcher Seite sich der Halbkreis wendet. Ist der Bogen nach oben hin geöffnet, so ist die gerade Seite oben. Diese Form erinnert an eine Schale/ Schüssel. Diese Ausrichtung des Halbkreises bedeutet Offenheit. Denn die Schale ist geöffnet und lässt noch Raum für Neues. Ebenfalls wird Bereitwilligkeit und Einfühlungsvermögen mit dieser Ausrichtung des Halbkreises ausgestrahlt. Denn in einer Schüssel wird etwas festgehalten, ist jedoch nach oben hin geöffnet. Ist der Halbkreis genau zu der anderen Seite, also spiegelverehrt gedreht, sodass der Bogen nach unten geöffnet ist, so kann eine andere Bedeutung wie Vertrauen war genommen werden. Diese Form erinnert an eine Kuppel oder an einen Sonnenuntergang. Etwas wird umhüllt wie eine Vertrauensvolle Umarmung. Eine eher geschlossene Form. Zur Räumchen Vorstellung nennen wir ein Beispiel: In einem Wohn-, Jugend- oder Kinderzimmer stellen wir ein Sofa in den Raum oder an die Wand. Wir legen einen Halbkreis Teppich mit derselben Länge mit der geraden Seite zum Sofa gerichtet hin. Der Rundbogen zeigt in den Raum. So wird eine Vertrauensvolle und damit gemütliche und entspannte Atmosphäre erzeugt. Da der Bogen nach unten, also zum Sofa hin geöffnet ist kann solch eine Wirkung entstehen. Mit dieser Form gibt es zahlreiche interessante Einrichtungsmetoden um besondere Wirkungen zu erzielen. Ebenfalls kann durch einen Halbkreis eine Begrenzung geschaffen werden. Sogar mitten in einem Raum. Auch ohne dass ein Möbelstück integriert wird. Denn die gerade Seite begrenzt den Raum und die runde Teppichseite richtet sich zu einem anderen Bereich hin. So können Wohnbereiche gut aufgeteilt werden. Z.B. ein offenes Wohn- /Esszimmer. Der Halbkreis kann mit der geraden Seite den Wohnbereich abgrenzen und leitet zum Esszimmer mit der runden Teppichseite über. Die Bogenseite, also der Teppich selber zeigt damit zum Wohnzimmer und sorgen für einen gemütliches Bild und hat damit optisch zwei Bereiche geschaffen ohne dass das offene Wohnung unterdrückt wurde.

Halbkreis Formen. Es gibt zahlreiche halbkreisformen. Auch in der Natur finden wir den Halbkreis wieder, wobei hier die Mondphase des Halbmondes gemeint wird. Im zunehmenden und abnehmenden Zustand kann er eine Halbkreisform erreichen. Der Halbmond hat unterschiedliche Bedeutungen. Insbesondere der Halbmond bzw. die Mondsichel ist bis zu den Alten Ägyptern zurückzuführen. Der Mond hat viele Bedeutungen für die Natur, hat jedoch auch in verschiedenen Ländern und Religionen unterschiedliche Wichtigkeit. Der Halbmond mit dem Rundbogen nach oben, erinnert ebenfalls in der Natur an einen Sonnenuntergang. Er ist unter den Horizont wieder zu finden. Er signalisiert die Abenddämmerung. In unterschiedlichen Kulturen sagt er den Tagesbeginn an. International beginnt der Tag jedoch um Mitternacht. Des Weiteren kann eine Halbkreisform an eine Kuppel oder einen Bogen erinnern. Ebenfalls sind eine Schale und eine Schüssel dem Halbkreis ähnlich. Je nachdem welche Ausrichtung der Halbkreis hat, so können verschiedene Formen interpretiert werden.

Ähnliche Formen. Der Halbkreis stammt von der Kreis form. Aus einem Kreis entsteht ein Halbkreis. Bei einer weiteren Teilung kann ein Viertelkreis entstehen. Diese Form kann immer mehr geteilt werden. Die alte Form bekommt eine ganz neue Form. Dabei entsteht immer mehr eine Spitze, wie bei einem Kegel. Dann bekommt sie Ähnlichkeit mit einem Dreieck. Auch hier gibt es unterschiedliche Dreiecksformen, die eher spitzwinklig sind oder ein Dreieck mit gleichlangen Seiten. Die Formen sind sehr individuell und vielseitig.

 
Zuletzt angesehen
nach oben
listing
Kontaktieren Sie uns!
×
    Danke für Ihre Nachricht.

    Unser Team wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Sie haben Fragen?
    Gerne beantworten wir sie Ihnen - schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen!

    Anfrage senden