Wollteppichboden

Woll- und Berberteppichböden sind schlicht und einfach Trend. Natürliche Atmosphäre, Gemütlichkeit, gute Nutzungseigenschaften und ein positiver Einfluss auf das Raumklima sprechen für diese Bodenbeläge. Hierbei gilt darauf zu achten was man möchte. Die Qualitätsunterschiede in Verarbeitung und Wollqualität lassen Preisspannen von ca. 15 € bis weit über 100€ pro Quadratmeter zu. Nutzen Sie unseren Musterservice um die feinen Unterschiede zu sehen und zu fühlen.

welcher Teppichboden ist das hier?
Sortierung
Filter
113 Artikel | Seite:
-28%
Statt UVP: 133,92 € / m² 104,95 € / m²
Neu
Leeds Fein Berber Teppichboden | 100% Wolle | 400cm, 500cm & Raummaß Leeds Fein Berber Teppichboden | 100% Wolle | 400cm, 500cm & Raummaß Leeds Fein Berber Teppichboden | 100% Wolle | 400cm, 500cm & Raummaß
  23,95 € / m²
Teddy Berber Teppichboden | 100% Wolle | 400cm Breite & Raummaß Teddy Berber Teppichboden | 100% Wolle | 400cm Breite & Raummaß Teddy Berber Teppichboden | 100% Wolle | 400cm Breite & Raummaß
  69,95 € / m²
Saba Teppichboden | gewebte Wolle | 400cm Breite Saba Teppichboden | gewebte Wolle | 400cm Breite Saba Teppichboden | gewebte Wolle | 400cm Breite Saba Teppichboden | gewebte Wolle | 400cm Breite
  33,95 € / m²
Rya Schlingen Teppichboden | 100% Wolle | 400 & 500cm Breite Rya Schlingen Teppichboden | 100% Wolle | 400 & 500cm Breite Rya Schlingen Teppichboden | 100% Wolle | 400 & 500cm Breite Rya Schlingen Teppichboden | 100% Wolle | 400 & 500cm Breite Rya Schlingen Teppichboden | 100% Wolle | 400 & 500cm Breite
  72,95 € / m²
113 Artikel | Seite:

Wissenswertes zum Thema Woll Teppichboden


Allgemein

Bei Teppichboden aus Wolle handelt es sich meißt um Polmaterial aus europäischer Schafswolle, die eine melierte Optik hat, oder aus neuseeländischer Wolle, die oftmals eine einfarbige Optik hat. Aber auch Wollmaterial aus Ziegenhaar oder sogar Baumwolle wird zu Teppichböden verarbeitet. 

Preisentscheidend sind für diese Teppichböden u.a. die Wollqualität und die verarbeitete Menge in einem Produkt. Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Wollprodukten in verschiedensten Preislagen an. Profitieren Sie von unserem Musterservice um sich ein genaues Bild von den verschiedenen Qualitäten zu machen.


Wolle! Ein Produkt der Natur

Wollteppiche sind Naturprodukte. Die Vorteile dieser natürlichen Fasern sind seit Jahrtausenden bekannt und werden für verschiedenste Zwecke verwendet. Unter anderem werden aus Schafswolle, Baumwolle und Ziegenhaar Teppichmaterialien gewebt, getuftet und geknüpft. Die Vorzüge einer solchen Naturfaser liegen nicht nur in der Natürlichkeit in Optik und Haptik, sondern vor allem in den ökologischen Aspekten. Eine Naturfaser, wie der Name schon sagt, erwächst aus der Natur. Das bedeutet es handelt sich um einen nachwachsenden Rohstoff.

Teppiche aus Wolle sind meist gewebt. Hierbei handelt es sich um eine Schlingenstruktur. Es gibt ganz fein gewebte Wollteppiche und Wollteppiche mit dicken Schlingen. Die dicken Schlingen sorgen für extrem hohen Komfort. sie sind weich und haben einen dichten Flor. Dadurch sind sie sehr gemütlich. Wollteppiche können einfarbig sein, das ist dann eine reine Wolle und häufig etwas kostenspieliger oder auch Mischfarben. Hier werden unterschiedliche Wollfarben vermischt. Wolle kann auch gefärbt werden, daher gibt es auch moderne Wollteppiche in unterschiedlichen Farben.


Schafwolle

Schafwolle ist ein High-End Naturprodukt. Diese spendet seit Jahrtausenden Wärme und wird für die Herstellung von Textilien verwendet. Die Vorteile von Schafswolle sind vermutlich in Vorderasien seit dem 4. vorchristlichen Jahrtausend entdeckt worden. 

Eine genaue geschichtliche Einordnung, wann und wo Schafswolle das erste Mal für die Textilherstellung verwendet wurde, stellt sich als schwierig dar. Der Unterschied zu synthetischen Fasern liegt in vielen Punkten. Schafswolle wird aus dem Fell bestimmter Schafsrassen gewonnen. U.a. hat Wolle eine Art „Selbstreinigungsfunktion“. Die Wolle nimmt Schmutz und Geruch nicht so schnell an und kann diese auch leichter wieder abgeben. Das liegt an der natürlichen Imprägnierung von Schafswolle. Zudem ist Schafswolle schwer entflammbar und verkohlt beim Brennvorgang anstatt zu verbrennen. 

Zudem ist Schafswolle ein optimaler Wärmespender und hat eine weiche Haptik. Je nach Qualität der Wolle sind die Fasern feiner und „gleichmäßiger“. Schafswolle hat bei Teppichboden im Vergleich zu anderen Wollmaterialien den höchsten Stellenwert.

zuletzt angesehen