Menü
Unsere Bestell- und Servicehotline
Kontaktformular. Wir helfen gerne!
Unsere Service- und Bestellhotline 0511 - 211 0000 (Mo-Fr | 10-18 Uhr)
Tretford Teppichboden

Tretford Teppichboden bietet Ihnen ökologisches Wohnen in einer unfassbar vielfältigen Farbauswahl. Der Teppichboden von Tretford wird aus Ziegenhaar gefertigt und ist mit einem Juterücken versehen. Das natürliche Teppichboden Ziegenhaar ist sehr strapazierfähig und bringt Ihnen die Natur etwas näher in Ihre Wohnräume. Sie werden den Unterschied spüren.

Wissenswertes zum Thema tretford Teppichboden

Tretford Teppichboden - Produkt der Natur

 

Diese Teppichböden bestehen aus Kaschmir-Ziegenhaar, ein sehr hochwertiges Material und ein Rohstoff der Ziegen im kalten Winter warm hält. Das Material ist der wesentliche Unterschied zu anderen textilen Bodenbelägen. Für die Herstellung von Tretford Teppichböden wird das lange und robuste Deckhaar verarbeitet. Herkunftsland, ist die Mongolei. Hier wird der wertvolle Rohstoff sorgfältig von Hand geschnitten und gründlich gewaschen. Nach der Ankunft in Europa wird das Haar mit umweltfreundlichen Farbstoffen eingefärbt und zu Teppichbodenbahnen weiterverarbeitet. Tretford-Teppich ist durch die besondere Materialwahl und jahrzehntelange Erfahrung extrem strapazierfähig und somit sehr leicht zu pflegen. Die Ziegenhaar Teppiche sind sehr langlebig und durch Ihre perfekte Qualität und Verarbeitung, sowie die moderne Farbauswahl eines der beliebtesten Bodenbeläge bei umweltbewussten Endverbrauchern. Die Tretford Teppichware wird als 2m breite Teppichboden-Rollenware und als Teppichfliese , Stufenmatten sowie als Teppich angeboten.

Die Produkte von Tretford, vor allem die Qualitäten Ever und Interland, werden zu einem hohen Prozentanteil aus Ziegenhaar hergestellt. Bei der Produktion wird ungefärbtes Ziegenhaar mit gefärbten Ziegenhaar kombiniert um die gewünschte Farbe zu erzielen. Durch diese Kombination von farblosen und farbigen Ziegenhaar wirkt der Boden meliert, was Ihn optisch schmutzunempfindlicher macht.

Hinzu kommt die für Tretford typische Rippenstruktur und die große Farbauswahl von 40 Farben. Die identische Farbauswahl besteht bereits seit Jahrzehnten. Und die Chancen stehen gut, dass Sie auch in Dekaden die gleiche Farbe nachkaufen können, wenn Sie dies wünschen. Bei vielen anderen Herstellern ändert sich die Farbauswahl bereits nach wenigen Jahren.

Hinzu kommen die Farbkollektionen von Dolce Vita und Coast, die die klassische Farbpalette um moderne Farben ergänzen.

Möchten Sie Tretford-Teppichboden in intensiv genutzen Büros, auf denen Stuhlrollen zum Einsatz kommen, oder auf häufig begangenen Treppen verlegen, dann empfehlen wir die Tretford Qualität Plus 7. Tretford Plus 7 besteht aus 40% Ziegenhaar und zu 60% aus der Kunstfaser Nylon und ist somit noch unempflindlicher und pflegeleichter. Darum hat Plus 7 auch die allerhöchste Nutzungsklasse im Objektbereich. Interland und Ever sind nur für den Privatbereich geeignet, dies aber auch mit der höchsten Nutzungsklasse.

Wenn Sie einen 100% ökologischen Teppichboden verlegen möchten, dann empfehlen wir Tretford Ever, da der Juterücken und Wollflor mit einem natürlichen Kleber ( Latex) verbunden ist. Der Teppichboden Ever besitzt außerdem keinen Mottenschutz, der normalerweise bei allen Wollteppichböden durch Permithrin-Ausrüstung erreicht wird, aber eigentlich ein chemisches Insektizid ist.

Der Interland Teppichboden verbindet den Wollflor und den Rücken mittels Polyvinylchlorid (PVC) und verfügt über den klassischen Mottenschutz

Tretford-Bahnenware wird in einer Rollenbreite von maximal 200 cm geliefert. Eine 2m-Rolle lässt sich im Vergleich zu einem 4m breiten Teppichboden auch komfortabler durch enge Treppenhäuser manövrieren, insbesondere bei dem hohen Quadratmetergewicht von Tretford-Böden von 2,7 kg/m². Ein Verbiegen und Knicken wie bei anderen Teppichböden ist dort nicht mehr möglich.

Auch wenn Ihr Raum breiter als 2 Meter ist, ist ein Verlegen von mehreren parallelen Bahnen unproblematisch, weil die geraden Werkskanten sauber aneinander gelegt werden können. Da die Rippe quer zur Laufrichtung des Boden verläuft, ist eine Naht anfangs sichtbar. Es ist schwer realisierbar, dass bei der Verlegung 2 Rippen paralleler Bahnen genau ineinander übergehen, da sich nach der Verlegung durch das Trocknen die Bahnen noch etwas verschieben.Die Naht wirkt deshalb anfangs auffällig, legt sich aber nach einiger Zeit durch das Begehen des Tretford-Bodenbelags.Bitte achten Sie vor dem Verlegen des Teppichbodens auf ein entsprechend gut vorbereiteten Untergrund. Der Untergrund muss eben, trocken und frei von Kleberesten oder anderen Rückständen vorheriger Bodenbeläge sein. Wir empfehlen die vollflächige Verklebung des Bodens. Bitte achten Sie darauf, dass beim Verlegen mehrerer Teilstücke, Rollen mit identischer Chargennummer verarbeitet werden um Farbunterschiede zu vermeiden.

Falls Sie den Tretford nicht vollflächig im Raum verlegen möchten, sondern einen abgepassten Teppich bevorzugen, dann ist dies auch kein Problem. Wir versehen den Teppichboden gern für Sie mit einer hochwertigen Kettelkante. Wer es etwas ausgefallener mag, der sollte sich die Tretford Interart Teppiche anschauen. Dort werden verschiedene Tretford Farben miteinander zu Mustern kombiniert.

Raumluft Reiniger | Tretford Bahnenware oder Fliese

Tretford-Teppich hat eine besondere Optik und sieht zeitlos und schön aus. Aber das ist nicht das einzig Besondere an diesem Produkt. Ob als Teppichboden-Bahnenware oder als Teppichfliese, Tretford Teppich sorgt aufgrund des hohen Anteils an Kaschmir-Ziegenhaar für eine besonders angenehme Raumluft. Das Naturziegenhaar nimmt Feuchtigkeit im Raum auf und gibt diese wieder ab. Darüber hinaus kann Tretford-Teppich Feinstaub in der Raumluft effektiv reduzieren. Diese Erkenntnis ist besonders für Allergiker interessant, da mit Teppichboden weniger Feinstaub in die Atemwege gelangt. Der Feinstaub wird durch die Struktur des Ziegenhaars gebunden und nicht wie bei glatten Oberflächen aufgewirbelt. Auch für Katzenliebhaber sind die Tretford Teppiche interessant, da durch das Herstellungsverfahren dieser Teppichböden keine Fransenbildung entsteht. Z.B durch die Krallen unserer lieben Haustiere.

Tretford Teppichläufer

Tretford Läufer Tretford Läufer sind bei uns ebenfalls erhältlich. Dort wo glatte, harte Böden ausgelegt sind können Tretford Teppichläufer zur Wohn- und Raumqualität beitragen. In Eingangsbereichen sind die Läufer ein perfekter Schmutzfänger. In Fluren, Kinderzimmern und Wohnräumen sind die Läufer aus Tretford Teppichboden perfekt geeignet um die Behaglichkeit zu steigern. Fußwarm und optisch ansprechend sind alle Variationen möglich.

 
Zuletzt angesehen
nach oben
listing
Kontaktieren Sie uns!
×
    Danke für Ihre Nachricht.

    Unser Team wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Sie haben Fragen?
    Gerne beantworten wir sie Ihnen - schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen!

    Anfrage senden