Menü
Unsere Bestell- und Servicehotline
Kontaktformular. Wir helfen gerne!
Unsere Service- und Bestellhotline 0511 - 211 0000 (Mo-Fr | 10-18 Uhr)
Nadelfilz | Nadelvlies | Kugelgarn® | Kugelvlies®

Teppichboden aus Filz wird als Nadelfilz oder Nadelvlies Teppichboden bezeichnet. Dieser zeichnet sich durch extreme Beanspruchbarkeit aus. Besonders geeignet ist dieser als Büro Teppichboden oder als Bodenbelag für Geschäfte, in denen eine wohnliche Atmosphäre geschaffen werden soll. Der Raumklang wird durch den Nadelfilz Teppichboden positiv beeinflusst, sodass die Geräuschkulisse stark verbessert wird.

Wissenswertes zum Thema Nadelfilz Bodenbelag

Nadelfilz ist langelebig

Der Nadelfilz Teppich ist ein sehr strapazierfähiges und langlebiges Produkt das seine Grundbasis schon seit mehreren tausend Jahren hat. Kurz gesagt, gibt es kaum einen anderen textilen Bodenbelag der ausdauernder ist als der Nadelflies- / Nadelfilz Teppich. Der Ständig weiter entwickelte Nadelfilz kann vielseitig in unterschiedliche Bereiche eingesetzt werden. Durch sein strapazierfähiges Material wird er besonders im Gewerbebereich und im Büro eingesetzt. Die Nadelfilz Teppich Erfahrung ist in diesen Bereichen eine gute, da vor allem große Räume einen besseren Klang bekommen, da der Schall minimiert wird. Somit ist der Nadelfilz Teppich Büro geeignet. Vielseitige Räumlichkeiten sehen wohnlicher durch den Teppichboden aus. Dadurch, dass er langlebig ist, wird er vermehrt in stark begehbaren Räumlichkeiten und Büros eingesetzt.

Herstellung

Die Nadelvlies Herstellung ist bei diesem Bodenbelag eine interessante und besondere Technik. Stapelfasermaterial wird gekrempelt damit eine Parallelisierung der Fasern entsteht. Dadurch bildet sich ein gleichmäßiger, jedoch nicht gefestigter Vlies, der über einen Nadelstuhl weiterverarbeitet wird. Hierbei wird das Material in einer weiteren Nadelmaschine, die aus Nagelbrettern mit tausenden Nadeln bestehend, hoch und runter bewegt. Es soll dazu führen, dass sich die Fasern mit dem Vlies verbinden. Zuletzt folgt eine Verfestigung des Materials damit das schon stabile Material noch eine Zusätzliche Stabilität enthält.

Strapazierfähig & Pflegeleicht

Der Nadelvlies Teppichboden ist wie schon erwähnt ein sehr strapazierfähiger und pflegeleichter Bodenbelag. Daher ist er auch gut für beanspruchte Räume gut geeignet. Jedoch sollte auf das Nadelfilz Bodenbelag Reinigen geachtet werden. Als erstes ist es wichtig, dass der Dreck nicht in das Gebäude gelangt. Durch Auffangmatten kann man größtenteils reduzieren, dass grobe Schmutzpartikel auf die Bodenbeläge geraten. Dennoch sammeln sich im laufe des Tages Verunreinigungen an und somit bleibt das tägliche saugen in Büroräumen nicht aus. Das ist eine gute Vorbeugung gegen kleine Verunreinigungen. Nadelfilz Teppich reinigen, vor allem bei großen Verschmutzungen, ist nicht ganz leicht. Daher sollten sie einige Sachen beachten. Grundsätzlich wird davon abgeraten Trockenreinigungspulver als Reinigungsmittel für Nadelvlies zu benutzen. Sie werden kein gutes Reinigungsergebnis erzielen, da sich zumal das Pulver nicht vollständig absaugen lässt. Nassreinger werden ebenso nicht empfohlen da ein moderiger Geruch entstehen kann, da er nicht so gut trocknet. Achten sie also darauf, dass sie nicht den Kompletten Bodenbelag nass reinigen. Die Flecken lösen sich hierbei auch nicht so gut. Nadelfilz sollte bei starker Verschmutzung professionell gereinigt werden. Hierbei gibt es spezielle Verfahren die den Schmutz binden und ihn lösen.

Verlegung

Einen Nadelfilz Teppich verlegen fordert handwerkliches Geschick. Vorab sollten sie entscheiden, ob sie einen Nadelfilz Teppichboden oder Nadelfilz Fliesen verlegen möchten. Hinzu kommt, dass es auch unterschiedliche Fliesenarten gibt. Sie können sich auch für Nadelfilz Fliesen selbstklebend entscheiden. Durch die Fliesen können die sogar unterschiedliche Farben miteinander kombinieren und durch Farbspiele optisch eine Räumliche Trennung schaffen. Ein wohnlicheres Bild und dezente Linien, die einen Raum strukturierter aussehen lassen, entstehen. Nadelfilz Teppich Fliesen gibt es in unterschiedlichen Maßen. Ob Nadelfilz Fliesen 50x50 im Standartmaß oder in ihrem Wunschmaß. Suchen sie sich ihren Wunschteppich aus und suchen sie sich ihre Wunschform oder wählen sie nach einem freien Motiv ihre Sonderanfertigung aus. Dazu können sie uns kontaktieren und wir machen werden ihnen ein passendes Angebot zusenden. Sollten sie sich für einen Nadelfilz Teppichboden entscheiden sollten sie ihn wie ein gewöhnlicher Teppichboden verlegen. Bedenken sie jedoch, dass er etwas Massiver als ein anderer Teppich sein kann, da er durch den Vlies steifer und massiger ist. Holen sie sich Helfer dazu oder lassen sie ihn professionell verlegen um ein schönes ansehnliches Ergebnis zu erlangen.

Perfekt für Objekt

Es gibt wohl keinen robusteren textilen Bodenbelag als einen Nadelfilz Teppichboden. Besonders beliebt sind diese Teppichböden in Objektbereichen wie zum Beispiel Büros. Im Gegensatz zu einem Hartbelag schafft ein Nadelvlies Teppichboden besonders im Büro eine angenehme Klangkulisse und machen den Arbeitsplatz wohnlich. Widerstandsfähig und durch verschiedene Verlegetechniken optisch ansprechend ziehen die Nadelfilz Teppichböden immer mehr auch in private Wohnbereiche ein. Wir bieten Ihnen hier zu attraktiven Preisen eine große Auswahl an Nadelfilz und Nadelvlies Produkten. Nadelfilz hält richtig verlegt gut und gerne 30 Jahre - also länger als uns meist lieb ist. Nadelfilz oder Nadelvlies ist im eigentlichen Sinne kein Teppichboden, weswegen er eine eigene Belagsgruppe bildet. Der Grund hierfür ist, dass bei Nadelvlies "Teppichböden" kein Pol zu finden ist. Bei der Herstellung wird Stapelfasermaterial gekrempelt, was zur Parallelisierung der Fasern führt. Der nun entstandene gleichmäßige und unverfestigte Vlies wird an den sogenannten Nadelstuhl weitergegeben. Nachdem das Material verarbeitet wurde, wird es durch mehrere Nadelmaschinen geschickt. In diesen Maschinen befinden sich Nagelbretter auf denen tausende Nadeln montiert sind. Die Nagelbretter bewegen sich ca. 1000 mal in der Minuten hoch und runter, was dazu führt, dass sich die Fasern des Vlieses miteinander verbinden. Zudem folgt noch eine Verfestigung, welche den ohnehin schon geringen Verschleiß des Produktes weiter verlangsamen soll. Nadelvlies- bzw. Nadelfilzböden sind also perfekt für Objektbereiche geeignet und sind auf extreme Belastungen ausgelegt. Nahezu unverwüstlich und partiell austauschbar, ist so ein Belag für Jahrzehnte in verschiedensten Anwendungsbereichen ein geeigneter Bodenbelag.

 
Zuletzt angesehen
nach oben
listing
Kontaktieren Sie uns!
×
    Danke für Ihre Nachricht.

    Unser Team wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Sie haben Fragen?
    Gerne beantworten wir sie Ihnen - schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen!

    Anfrage senden