Menü Filter
Unsere Bestell- und Servicehotline
Kontaktformular. Wir helfen gerne!
Unsere Service- und Bestellhotline 0511 - 211 0000 (Mo-Fr | 10-18 Uhr)

Lampe Berger Geschichte

Das französischen Duftlampen und Düfte haben mittlerweile einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Weltweit wird die wohl stilvollste Art schlechte Gerüche zu entfernen vertrieben und geschätzt. Seit der Erfindung und Gründung von Lampe Berger Paris vor über 100 Jahren hat sich die Marke zu einem unglaublichen Erfolgsprodukt entwickelt.

LB_GESCHICHTE

Zeitungsanzeigen von 1927

Diese Anzeige nimmt eine halbe Seite in den Anzeigen 12., 19. und 26 November der Zeitschrift l'illustration ein. Die Ausgabe vom 3. November 1927 widmet der Lampe Berger eine ganze Seite. Auf der Anzeige sind Reproduktionen der ersten Luxusmodelle (Lalique und Museé Baccarat) zu sehen. Erster Hinweis auf die Neupositionierung der Lampe Berger auf dem Markt für Artikel der gehobenen Preisklasse.

Die Geschichte von Lampe Berger

Maurice-berger1898 entwickelte Maurice Berger ein französischer Apotheker die erste Lampe Berger. Sein Ziel war es die Luft in Krankenhäusern zu verbessern und von Bakterien zu reinigen. Die bis dahin verwendeten Geräte zur Reinigung der Raumluft waren nicht besonders wirkungsvoll und effektiv. Zu dieser Zeit wurden die Lebensbedingungen der Menschen immer besser und der Gedanke an Hygiene und Sauberkeit wurde immer wichtiger.

Nach der erfolgreichen Umsetzung der ersten Lampe Berger durch Berger wurden 1927 die Rechte dieser Erfindung an einen Industriellen verkauft. Jean-Jacques Failliot schaffte es in kürzester Zeit die den Absatz der Lampe Berger stark zu steigern. Durch Werbemaßnahmen und Entwürfe von namenhaften Designern, wie Gallé, René Lalique, Saint-Louis und Baccarat wurde ein Absatz von 20.000 Flacons jährlich erzielt.

1930 wurde den Lampe Berger Paris Duftlampen eine neue Funktion hinzugefügt. Nun wurde die Raumluft nicht nur noch durch die patentierte katalyse Technik gereinigt, sondern zusätzlich mit Duft eingehüllt. Lampe Berger Paris Flacons werden zum Sammlerstück.

First_lampe-berger-flacon

1943 ging die Produktion von Lampe Berger Paris stark zurück. Die teilweise Zerstörung der Fabrikanlagen wurde der Firma zum Verhängnis. Trotzdem sollte die Firmengeschichte von Lampe Berger Paris hier nicht enden.

1980 wurde den Flacons durch die Zusammenarbeit mit namenhaften Designern eine moderne Gestaltung eingehaucht. Das Design wurde nun moderner und Zeitgemäßer.

1997 wurde die Firma Lampe Berger Paris neu strukturiert. Entwicklung und Forschung wurden nun im eigenen Hause durchgeführt. So konnte die Leistungsfähigkeit des Unternehmens stark gesteigert werden. Heute sind durch die innovativen Entwicklungen international Patente in über 20 Ländern weltweit geschützt.

Heute werden ca. 15.000 Flacons täglich produziert. Immer neue Flacons und Duftnoten machen die Lampe Berger Flacons nicht nur zu einem dekorativen und innovativen Produkt, sondern auch zu einem beliebten Sammlerstück. Die Erfolgsgeschichte der Lampe Berger Paris wird wohl noch lange weitergehen.

 
Zuletzt angesehen
nach oben
Kontaktieren Sie uns!
×
    Danke für Ihre Nachricht.

    Unser Team wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

    Sie haben Fragen?
    Gerne beantworten wir sie Ihnen - schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen!

    Anfrage senden