Unser Parkett

Hier finden Sie unsere Auswahl an modernen Parkettböden. Echtholz Parkett ist der Top Bodenbelag und nach wie vor der absolute Liebling, wenn es um hochwertigste Bodenbeläge geht. Qualität und moderne Designs stehen bei einem Parkett Bodenbelag an vordester Stelle. Finden Sie den richtigen Parkettboden, ob als XL Planke, in rustikaler -  oder moderner Optik. Wir beraten Sie gerne zum Thema Parkett.

Sortierung
Filter

Wissenswertes zum Thema: Parkett

Parkett


Parkett ist ein Bodenbelag aus Holz und hat eine lange Lebenserwartung. Den Parkett Boden gibt es in modernen Designs und als Klickvariante.

Unterschied zum Laminat

Parkett besteht aus Echtholz und Laminat hingegen aus Holzfaserstoff als Trägermaterial und wird anschließend mit einem Dekorschicht versehen. Parkett gibt es im XXL- Format bis zu 220cm und sorgt für eine unglaublich tolle Optik. Laminat hingegen gibt es in kürzeren Varianten.


Echtholz Parkett


Parkettböden waren schon immer die Königsklasse der Hartbeläge, da Sie absolut natürlich sind und einfach die beste Optik garantieren. Denn Parkett besteht vollständig aus Holz und ist damit sehr hochwertig.

Das Angebot an Parkett Böden ist sehr vielseitig. Parkett Bodenbeläge erfreuen sich weiter wachsender Beliebtheit. Das liegt zum Einen an der tollen Optik und zum Anderen bevorzugen viele die Materialien.

Hartböden allgemein


Wie der Name schon sagt machen Hartbeläge auf den ersten Blick den Eindruck, dass Sie hart und unkomfortabel sind. Warum sollte man diesen Bodenbelag einem weichen luxuriösen Teppichboden vorziehen?

Ein Hartbelag ist viel pflegeleichter und höher beanspruchbar als ein normaler Teppichboden. Viele Kunden entscheiden sich für einen Hartbelag weil Sie keine Lust haben besonders vorsichtig mit dem Boden umzugehen oder z.B. Haustiere haben. In Küchen, dort wo gearbeitet wird und gern mal etwas runterfällt, sind Hartbeläge der Standard.

Es hat sich viel getan! Laminatböden, PVC Boden, Vinyl und Parkett standen und stehen nach wie vor in großer Konkurrenz zueinander.

Parkettböden waren schon immer die Königsklasse der Hartbeläge, da Sie absolut natürlich sind und einfach die beste Optik garantieren. Laminat und Co. dagegen, konnte man bis vor ein paar Jahren immer auf den ersten Blick ansehen, dass es sich nicht um ein Echtholzparkett handelt.

Mittlerweile ist es allerdings so, dass die Parkettalternativen so natürlich wirken und eine extrem realistische Haptik haben, dass der Laie auf den ersten Blick keinen Unterschied erkennen wird.

Alle Hartbeläge haben Vor- und Nachteile und letztlich entscheidet der persönliche Geschmack.

Zu Hartbelägen zählen alle Bodenbeläge, die nicht aus textilem Material gefertigt werden. Dazu gehören Materialien wie Vinyl (Designbeläge), PVC, Vollholz (Parkett) und auch HDF und MDF (Laminat). Hartbeläge sind besonders gut zu reinigen und sehr strapazierfähig. Trotz der gemeinsamen Vorteile sind die unterschiedlichen Hartbeläge sehr verschieden.

zuletzt angesehen